Transport / Verarbeitung / Schneeräumung

Die Forstunternehmung „Solèr Holz AG“ hat die Transportlogistik sukzessive ausgebaut. Heute verfügt die Firma über drei Dreiachs-LKW's, einen Sattelschlepper und einen Traktor mit Heckkran. Damit sind wir in der Lage, den Vortransport sowie den Verlad von Rundholz sicherzustellen. Holztransporte bis zur Sägerei führen wir im Inland aus. Für unsere ausländische Kundschaft verladen wir das Holz direkt auf die Bahn oder es wird durch Subunternehmer bis zur Sägerei transportiert.

Ein Subunternehmer ist das ganze Jahr für uns tätig. Dieser unterstützt unsere Transportlogistik durch den Einsatz von einem LKW sowie einem Traktor mit Heckkran.

Unsere Firma hat sich seit 2010 in der Aufarbeitung und im Transport von Biomasse spezialisiert. Für den Transport von Hackschnitzeln und Grüngut setzten wir einen Vierachsschubboden und einen Sattelaufliegerschubboden mit VSE-Lenkung ein.

Für die Holzverarbeitung besitzt die Firma seit 1992 eine mobile Entrindungsmaschine. Damit können wir Kurz- bis Langholz mit einem Durchmesser bis zu 90 cm entrinden.

Im Winter sind wir zusätzlich in der Schneeräumung tätig. Dazu setzen wir einen Stereolader mit Schneepflug und angebautem Salzstreuer ein.

AnzahlMaschine
3    3 Achs LKW‘s mit Heckkran
13 Achs Sattelzugmaschine
14 Achs Schubboden (Trippelachse) 58 Sm3
12 Achs Schubbodenauflieger 80 Sm3
12 Achs Holzauflieger
2Tandemanhänger
12 Achs Anhänger
1Traktor mit Heckkran und Tandemanhänger
1Rotorentrindungsmaschine Balz mit 90 cm Durchlass
1Liebherr Stereolader mit Schaufel, Staplergabel, Schneepflug und Salzstreuer